Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann

Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe Penzberg

Infos zum Standort
Altenpfleger/in ist ein abwechslungsreicher Beruf, weil kein Mensch gleich ist und man auf jeden anders eingehen muss.

Berufsbild

Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner sind Pflegefachkräfte, die Menschen aller Altersstufen bei der Gestaltung des täglichen Lebens fachkompetent beraten, pflegen und begleiten. Dabei unterstützen sie Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alte Menschen, sowie deren Angehörigen in ihrer selbstständigen und selbstbestimmten Lebensführung. Ziel dabei ist vor allem Lebensqualität und Lebensfreude auch bei gesundheitlicher Beeinträchtigung zu erhalten. Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner arbeiten darüber hinaus bei der fachlichen Entwicklung ihrer Praxiseinrichtungen mit.  

Berufsfelder: 

  • alle Einrichtungen der stationären, teilstationären und ambulanten Altenhilfe
  • Seniorenbereich der Behindertenhilfe
  • geriatrische Abteilung im Krankenhaus, Rehabilitations-Einrichtung oder Gerontopsychiatrische Pflegestationen
  • spezialisierte Bereiche der Pflege (z. B. ambulant betreute Wohngemeinschaften)
  • Pflegebereiche der Behindertenhilfe (z. B. Pflege von Kindern und alten Menschen mit Behinderung)

Pflegefachhelfer/-in

Berufsbild: 

Pflegefachhelfer/-innen betreuen und pflegen alte Menschen unter Anleitung einer Pflegefachkraft.